SV-Workshop im Karate-Dojo Gammertingen

Zum wiederholten Male fand ein SV-Workshop am 01.10.2016 mit Shihan Hans Ruff (7. Dan) und Renshi Jürgen Kestner (6. Dan) im Karate Dojo Gammertingen statt.

sv-workshop-im-karate-dojo-gammertingen

Vier Taikikaner nahmen die Gelegenheit wahr und besuchten den SV-Workshop.

Nach der Begrüßung ging es zur SV bezogenen Aufwärmphase und anschließend zu den schweißtreibenden und intensiven Partnerübungen.
Hier wurden Abwehrmöglichkeiten von einzelnen bzw. Kombinationsangriffen mit den Armen und Händen geübt (auch gegen mehrere Angreifer). Weiter ging es zu den Abwehrmöglichkeiten und Verhaltensweisen von Finten und Fingerwürfen. Die möglichen Befreiungstechniken aus Bodenlage wurden ebenfalls gelehrt und trainiert.

Das Pratzentraining kam ebenfalls nicht zu kurz. Hier wurde jedem deutlich wie er seine Technik zu bewerten hat. Gelassenheit und Loslassen im Geist und Körper waren die Schlüsselthemen für die Lehrgangsteilnehmer. Diese wurde besonders bei immer größer werdenden (gewollten) Stressbedingungen zu einer großen Herausforderung.

Auch koordinative Themen standen auf dem Programm. So wurde beispielsweise zum Einstieg in die Nachmittagstrainingseinheit einzeln und mit Partner Wurf- und Fangübungen mit Tennisbällen geübt. Wie immer wurde nochmal am Lehrgangsende Vollgas gegeben. Hier musste in vorgegebener Zeit ein bestimmter Parcours bewältigt werden.

Für das leibliche Wohl war wie immer gesorgt. Danke an das Orga-Team aus Gammertingen, sowie Hans Ruff und Jürgen Kestner für den tollen Tag.

Wir freuen uns auf das nächste Mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.