DER UMZUG


Wie durch eine glückliche Fügung sind wir genau zum 10. Jubiläum unserer Karate-Schule am 21. Februar 2011 umgezogen.

Wir haben unser schönes Dôjô in Deggingen (zwischen Stuttgart und Ulm) verlassen, um unseren Mitgliedern noch schönere Räumlichkeiten fünf Kilometer weiter in Gosbach anbieten zu können.

Wie auf den Aufnahmen zu erkennen ist, haben wir in die Umbauarbeiten viel Kraft, Zeit und natürlich auch Geld investiert.

An dieser Stelle möchten wir unseren Freunden und Schülern, die uns tatkräftig unterstützt haben, herzlich danken. Mit ihrer Hilfe konnten wir pünktlich zum Umzugstermin unser mit Hingabe und Liebe zum Detail renoviertes Dôjô beziehen.
Dauer der Bauarbeiten: von November 2010 bis Februar 2011.


Die Bauarbeiten


Tag der offenen Tür


Einweihungslehrgang


Nach den Umzugsarbeiten haben wir das neue Dôjô mit einer Feier eingeweit. Unsere Gäste und Freunde haben mit uns am Tag der offenen Tür, am 12. März 2011 und an dem Einweihungslehrgang, am 13. März 2011, die neue Räumlichkeiten genossen.